Grubenlampen Marco Kiessler
Enneper Str. 56
58135 Hagen
Germany
Tel: 02331-409363
Mobil: 0172-9665777

Fax:
02331-409362

Email: order@miners-lamps.com

Grubenlampen aus weltweiten Bergbau Gebieten. Alle Lampen sind original, Sie finden hier keine Replikate!
Wer sich lieber vor Ort einen Eindruck über die Lampen verschaffen möchte,
der kann gerne einen Termin mit uns vereinbaren.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken
For increasing please
click on the pictures

Das Bewertungssystem / The assessment system:

A: Topzustand, ungefahrene (unbenutzte) Lampe A: Top condition, unused lamp
B: Minimale Gebrauchsspuren B: Minimum signs of use
C: Normale Gebrauchsspuren, evtl. Rostnarben. Alle Teile komplett C: Normal signs of use, may be rust spots. All parts complete
D: Normale Gebrauchsspuren, fehlende oder beschädigte Teile, von außen nicht sichtbare Schäden wie Rostlöcher im Boden einer Karbidlampe oder nicht funktionierender Zünder bei einer Wetterlampe. D: Normal signs of use, missing or damaged parts, from the outside not visible damage such as rust holes in the bottom of a carbide lamp or not functioning igniter in a safety lamp.
E: Starke Gebrauchsspuren oder fehlende Teile oder sichtbare Rostlöcher. E: Strong signs of use or missing parts or visible rust holes.
F: Starke Gebrauchsspuren, wichtige Teile fehlen oder defekt. Starke Rostschäden F: Strong signs of use, important parts are missing or out of order. Strong rust damage
G: Nur noch Teile wert. G: Only worth for parts.

Größenangaben beziehen sich auf die Lampe ohne Haken

Karbid Lampen 5
carbide lamps 5

Beschreibung
Description


2.Photo
3.Photo

Order-Nr. KX150

Hesse-Hutlampe Modell 138

Zylindrische Karbid-Hutlampe aus Eisen mit Schraubverschluss und Schrägbrenner aus dem Wassertank, Eckiger Bügel mit kleinem Haken, Wassertank-Steckdeckel und dem modelltypischen Geschossbrenner, Modell 138 von F. Hermann Hesse, Nürnberg (ohne Herstellerkenzeichnung), Baujahr um 1940.
Reparaturstelle am Brenner und Spiegelhalter, ansonsten gefahrener Zustand.

Condition: B-

Preis/Price: 60,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo

Order-Nr. KY1016

Schweisfurth FSH Punze

Karbid-Grubenlampe mit Spannschrauben-Bügelverschluss und oberem Brenne. Hersteller Firma F. Schweisfurth jun. Herdorf, herstellertypische kantige Klöbchen, Bügel mit Punzierung FSH, Baujahr um 1925.
Sehr guter gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 65,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo

Order-Nr. KY1522

Hesse-Hutlampe

Zylindrische Karbid-Hutlampe aus Eisen mit Schraubverschluss und Schrägbrenner aus dem Wassertank, eckiger Bügel, Wassertank-Schraubdeckel und dem modelltypischen Geschossbrenner von F. Hermann Hesse, Nürnberg mit Herstellerbeschriftung und original Spiegel, Baujahr um 1940.
Sehr guter wenig gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 95,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo

Order-Nr. KY1523

Justrite Kopflampe

Hersteller Justrite Mfg Co., Chicago, Ill., MADE IN U.S.A., Baujahr um 1920, Material Messing, Brenndauer ca. 4h, zylindrischer Karbidbehälter über Verschraubung mit Wassertopf verbunden, rastende Wasserspindel über Rasterring auf dem Wassertopf, runde Wasserfüllöffnung mit Klappdeckel, Hutdrahthaken und Drahtklemmhalterung, kleiner in den Wassertank integrierter Parabolreflektor mit eingebautem Feuersteinzünder. Guter wenig gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 45,- Euro

SOLD / VERKAUFT


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo
6.Photo

Order-Nr. KY1524

Inspektionshandlampe Hesse

Hersteller Hermann Hesse in Nürnberg, Material Eisen. Handlampe mit großer Reflektorhaube, die mit einer Spange gegen Herunterfallen gesichert ist, Holzgriff. Dieser Lampentyp wurde häufig bei der Bahn verwendet, die eingeschlagene Fahrmarken Nummer lässt aber auf einen Einsatz im Bergbau schließen. Baujahr um 1930.
Sehr guter Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 75,- Euro

SOLD / VERKAUFT


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo
6.Photo

Order-Nr. KY1525

Markscheiderlampe

Karbidhandlampe aus Messing mit Blendklappen, die entfernt werden können (eine Klappe fehlt). Dieser Lampentyp wurde u.a. im Erzbergbau als Markscheiderlampe eingesetzt. Hersteller Fa. Schulze in Berlin mit Herstellerbeschriftung auf der Rückseite. Baujahr um 1930. Sehr guter Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 120,- Euro

Fortsetzung Karbid1 Karbid2 Karbid3 Karbid4

Bestellen / Order

Home