Grubenlampen Marco Kiessler
Enneper Strasse 56
58135 Hagen
Germany
Tel: 02331-409363
Mobil: 0172-9665777

Fax:
02331-409362

Email: order@miners-lamps.com

Grubenlampen aus weltweiten Bergbau Gebieten. Alle Lampen sind original, Sie finden hier keine Replikate!
Wer sich lieber vor Ort einen Eindruck über die Lampen verschaffen möchte,
der kann gerne einen Termin mit uns vereinbaren.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken
For increasing please
click on the pictures

Das Bewertungssystem / The assessment system:

A: Topzustand, ungefahrene (unbenutzte) Lampe A: Top condition, unused lamp
B: Minimale Gebrauchsspuren B: Minimum signs of use
C: Normale Gebrauchsspuren, evtl. Rostnarben. Alle Teile komplett C: Normal signs of use, may be rust spots. All parts complete
D: Normale Gebrauchsspuren, fehlende oder beschädigte Teile, von außen nicht sichtbare Schäden wie Rostlöcher im Boden einer Karbidlampe oder nicht funktionierender Zünder bei einer Wetterlampe. D: Normal signs of use, missing or damaged parts, from the outside not visible damage such as rust holes in the bottom of a carbide lamp or not functioning igniter in a safety lamp.
E: Starke Gebrauchsspuren oder fehlende Teile oder sichtbare Rostlöcher. E: Strong signs of use or missing parts or visible rust holes.
F: Starke Gebrauchsspuren, wichtige Teile fehlen oder defekt. Starke Rostschäden F: Strong signs of use, important parts are missing or out of order. Strong rust damage
G: Nur noch Teile wert. G: Only worth for parts.

Größenangaben beziehen sich auf die Lampe ohne Haken

Wetterlampen 3
safety lamps 3

Beschreibung
Description


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo
6.Photo

Order-Nr. WY724

Wetter-Prüflampe Wolf Sheffield/Victor Kent Transvaal

Englische Benzin-Sicherheitslampe mit Magnetverschluß (Inaktiv), glattem Marsautmantel, regulierbarer oberer und unterer Luftzufuhr und Metallfunkenzünder. Hersteller Wolf Safety Lamp Co. (Wm. Maurice), Sheffield, England, Modell 7 RMBS, Baujahr um 1935, mit zusätzlichem Ansschluss-Stutzen für externe Luftzufuhr als Wetter-Prüflampe. Der Umbau erfolgte durch die Firma Victor Kent, Durban und Johannesburg, Transvaal, Schild mit Zulassungsnummer von Victor Kent auf dem Marsautmantel.
Sehr guter gefahrener Zustand, Schild berieben.

Condition: B+

Preis/Price: 140,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo

Order-Nr. WY887

Seippel Ölwetterlampe Schraubstiftverschluss um 1935

Öl-Sicherheitslampe mit Flachdocht und vertikalem Schraubstift-Verschluss, ohne Innenzündung, Hersteller Firma Wilhelm Seippel GmbH, Bochum, ohne Beschriftung, Baujahr um 1935.
Sehr guter und nur kurz gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 160,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo
6.Photo

Order-Nr. WY891

Sicherheitslampe Naylor 2 Dochte

Herkunft England, Hersteller J. H. Naylor Ltd., Wigan, Baujahr um 1920, Material Unterteil bis mittlerer Gestellring und Haken Messing, Marsautmantel aus Aluminium, obere Luftzufuhr, 2 Runddochte mit Regulierung über Zahnradstange, ohne Verschlußsicherung und ohne Zündung, Rundhaken, Herstellerschild auf Mantel und -punze auf Verschlußring.
Sehr guter und wenig gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 150,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo

Order-Nr. WY910

Wetterlampe Seippel Messing vierstäbig

Vierstäbige Benzin-Sicherheitslampe aus Messing mit Runddocht, Anker- Magnetverschluß (Inaktiv) und aufliegendem Metallfunkenzünder, Hersteller Wilhelm Seippel, Bochum, mit Herstellerpunze, Baujahr um 1920. Kleiner Spannungsriss im Benzintank, ansonsten sehr guter und wenig gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 195,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo

Order-Nr. WY911

Seippel Ölwetterlampe Schraubstiftverschluss um 1925

Frühe Öl-Sicherheitslampe mit Flachdocht und vertikalem Schraubstift-Verschluss, ohne Innenzündung, Hersteller Firma Wilhelm Seippel GmbH, Bochum, Baujahr um 1925.
Sehr guter gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 130,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo

Order-Nr. WY912

Seippel Reibstreifenzünder

Fünfstäbige Benzin-Sicherheitslampe mit Runddocht und horizontalem Reibstreifenzünder. Punzierung (Wilhelm Seippel Bochum) auf dem Lampendach, außerdem D.R.G.M. auf dem Zünderdeckel, Lampentopf aus Gußeisen. Baujahr um 1895. Sehr guter und wenig gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 210,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo

Order-Nr. WY913

Öl-Wetterlampe Belgien

Öl-Sicherheitslampe aus Eisen und Messing vom Typ Boty, Herkunft Belgien. Obere Luftzufuhr, Magnetverschluß, Flachdocht, ohne Innenzündung, Baujahr um 1890. Sehr guter wenig gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 120,- Euro

SOLD / VERKAUFT


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo

Order-Nr. WY914

Wilhelm Seippel Modell Z.L.6A

Bei der fünfstäbigen Benzin-Sicherheitslampe sind die Topfverschraubung, der untere Gestellring sowie die Gestellstäbe aus Messing. Der Rest ist aus Eisen. Horizontaler Metallfunkenzünder. Hersteller: Wilhelm Seippel GmbH DORTMUND Z.L. 6A (siehe Punzierung auf dem unteren Gestellring). Mit seitlichem Schraubstiftverschluß.
Baujahr um 1950. Ungefahrene Originallampe (Kein Nachbau!), Topzustand.

Condition: A

Preis/Price: 120,- Euro

SOLD / VERKAUFT


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo

Order-Nr. WY966

Westfälische Ölwetterlampe

Frühe deutsche westfälische Öl-Sicherheitslampe mit gegossenem Topf, Flachdocht, ohne Innenzündung, Hersteller Firma unbekannt, evtl. Seippel aus Bochum, Baujahr um 1880. Dochtführung erneuert.
Guter gefahrener Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 195,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo

Order-Nr. WY967

Friemann&Wolf Duisburg FWD 20502 Sophia-Jacoba

Benzin-Sicherheitslampe mit Magnetverschluß (Inaktiv) und elektrischer Zündvorrichtung, hergestellt von Friemann & Wolf GmbH, Duisburg, um 1960. Auf dem Lampendach mit FWD und 20502 gemarkt. Batterie inzwischen ohne Funktion. Mit Schildern Sophia-Jacoba.
Ungefahrene Lampe, aber nicht poliert.

Condition: A

Preis/Price: 115,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo

Order-Nr. WY968

Wilhelm Seippel Modell Z.L.630A

Bei der fünfstäbigen Benzin-Sicherheitslampe ist die Topfverschraubung der untere Gestellring, die Gestellstäbe sowie der Lampentopf aus Messing. Der Rest ist aus Eisen. Horizontaler Metallfunkenzünder. Hersteller: Wilhelm Seippel in Bochum, mit Herstellermarkierung. Baujahr um 1920.
Guter gefahrener Zustand, Unterteil mit Altersbrüchen.

Condition: B

Preis/Price: 115,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo
6.Photo

Order-Nr. WY969

Dynamolampe Dominit BL 10 / III

Benzin-Sicherheitslampe mit Magnetverschluß (Inaktiv), oberer Luftzufuhr, Runddocht und elektrischer Zündung mittels einem durch Knebel betätigten Dynamo, Hersteller: Dominit-Werke GmbH, Hopecke, Typ BL 10 mit starrem Glühfaden und Dynamogriff, Baujahr um 1955. Der Dynamo funktioniert noch sehr gut, Faden glüht aber zur Zeit nicht. Oberteil mit schwacher Punze CEAG 1442 (Nach der Übernahme der Dominitwerke durch CEAG wurden die kompatiblen CEAG Oberteile für diesen Lampentyp mitverwendet)
Guter gefahrener Zustand, Topf mit einigen Gebrauchsspuren.

Condition: B

Preis/Price: 195,- Euro

SOLD / VERKAUFT


2.Photo
3.Photo
4.Photo
5.Photo

Order-Nr. WY970

Benzinwetterlampe Seippel ZL 630A alte Version

Benzin-Sicherheitslampe aus Eisen mit oberer Luftzufuhr, Anker-Magnetverschluß (Inaktiv) und aufliegendem Metallfunkenzünder, Hersteller Wilhelm Seippel GmbH, Dortmund, Typ Z.L. 630A, Baujahr um 1930. Wenig gefahrene Originallampe (Kein Nachbau!) in sehr gutem Zustand.

Condition: B+

Preis/Price: 140,- Euro


2.Photo
3.Photo
4.Photo

Order-Nr. WY971

Friwo 400 Messing

Hersteller FRIEMANN & WOLF, Typ 400, Baujahr um 1960, obere Luftzuführung, Runddocht, Cereisen Zünder, ohne Magnetverschluß, einfacher Drahtkorb.
Ungefahrener Zustand.

Condition: A

Preis/Price: 120,- Euro

SOLD / VERKAUFT

Fortsetzung: Wetterl.1 Wetterl.2 Wetterl.4 Wetterl.5

Bestellen / Order

Home